Tobias Fröhner

Tobias Fröhner ist Berufsfotograf. Sein Portfolio ist breit gefächert, von Hochzeiten über Architektur-, Fashion-, Commercial- und Automobilfotigrafie bis hin zu einzigartigen touristischen Fotografien aus dem Landkreis Göppingen. 

 

Was bedeutet Heimat für Dich?

Heimat ist für mich der Ort/Landkreis an dem ich groß geworden bin, meine Familie und Freunde sind und ich studiert habe.  

Wo befindet sich der schönste Platz am Albtrauf?

Ich entdecke immer wieder neue Orte für mich. In diesem Jahr war es der Aussichtsplatz mit dem Kreuz auf der Kuchalb und der Burren, die ich mehrfach besucht habe.

Besonders am Albtrauf mag ich....?

Ich sehe es aus sportlicher und fotografischer Sicht. Perfekt zum Radfahren. Je nach Laune kann man in der Ebene oder am Berg mit Steigung fahren. Und fotografisch macht der Albtrauf auch sehr viel her. Man kann vom Trauf runter fotografieren oder ihn ins Bild integrieren.

Welches Essen verbindest du mit Deiner Heimat?

Definitiv Sauerbraten und Spätzle

Mein persönlicher Albtrauf-Moment ist?

Ich hab davon ganz viele, da ich zum einen für den Landkreis fotografiere und viele Albtraufmomente miterlebe und zum anderen mit dem Rad neue Orte im Trauf erkunde.