Bad Überkingen

Gesundheit aus der Natur

Es sind vier Orte, die gemeinsam die Gemeinde Bad Überkingen bilden: Der Hauptort selbst sowie seine Teilorte Hausen, Unterböhringen und Oberböhringen. Sie sind alle eingebettet in eine traumhafte Kultur-Landschaft, verteilt auf 300 Höhenmeter, gesegnet mit anerkannt gesundem Klima. Der traditionsreiche Kurort steht auch wegen seiner malerischen Lage am Fuße der Schwäbischen Alb für gesunde Erholung, intakte Natur und imposante Landschaft.

Den Titel „Heilbad“ verdient sich Bad Überkingen durch ständige Kontrollen: Klima, Wasser und Luft sind zertifiziert. Dazu lockt ein Ortskern mit historischen Fachwerkhäusern, ein Kurpark der zu den beliebtesten Fotomotiven gehört und das runderneuerte Thermalbad.
 

Highlights in Bad ÜberkingenFeste in Bad Überkingen
   
  • Osterbrunnenfest
  • "Felsenhock" im Ortsteil Hausen (Juni)
  • Blätzlesfest in Unterböhringen (40-jähriges Jubiläum am 13. Juni 2015)
  • Bronnafeschd (Juni) 
  • Weihnachtsmarkt (Dezember)
 

Kontakt

Gemeinde Bad Überkingen
Tourist-Info
Otto-Neidhart-Platz 2
73337 Bad Überkingen

T.: 07331 2009-0
E-Mail 
Homepage