Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Pressebereich

CMT 2018 - Wanderglück am Albtrauf

Die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf präsentiert sich auch 2018 wieder gemeinsam mit dem Landkreis Göppingen auf der Urlaubsmesse CMT, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit.


Highlight wird die erneute Auszeichnung des Albtraufgängers und die Erst-Zertifizierungen der neuen Löwenpfade sein. „Wir erhalten beinahe täglich Anfragen von Gästen, die auf der Suche nach schönen Rundwanderwegen, oder Etappenwanderungen mit Übernachtungen am Albtrauf sind“, berichtet Geschäftsführerin Isabell Noether. „Mit dem Albtraufgänger als Fernwanderweg und den Löwenpfaden, die als klassische Rundwanderwege angelegt sind, können wir diese Anfragen bestens bedienen“, ergänzt Holger Bäuerle, der Tourismusbeauftragte des Kreises.


Am ersten Messetag wird der Albtraufgänger übrigens zum zweiten Mal in Folge als Qualitätsweg ausgezeichnet und gehört somit nicht nur zu den besten Wanderwegen in Deutschland, sondern auch in ganz Europa. Durch eine neue Wegeführung im Oberen Filstal bietet er nun Wanderglück auf 113 Kilometern. Auch bei den Löwenpfaden steht der Qualitätsanspruch im Vordergrund, ob bei gemütlichen Familientouren, oder sportlichen Herausforderungen.


Die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf wird vor Ort von ihren Mitgliedsgemeinden Wiesensteig, der Stadt Geislingen an der Steige und den drei Badgemeinden Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen unterstützt. Die Messe hat vom 13. bis 21. Januar täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Messestand befindet sich in Halle 6 (C90).

Blick auf dem Albtraufgänger von Geislingen an der Steige aufs Filstal (Foto: Landkreis Göppingen)
Blick auf dem Albtraufgänger von Geislingen an der Steige aufs Filstal (Foto: Landkreis Göppingen)
Spektakuläre Aussichten auf der Felsenrunde in Bad Überkingen (Foto: Landkreis Göppingen)
Spektakuläre Aussichten auf der Felsenrunde in Bad Überkingen (Foto: Landkreis Göppingen)

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf e.V. | Weberstraße 7 | 73084 Salach | Tel. 07162 70414-20 | E-Mail