Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Seitenbereiche

Logo Erlebnisregion Schwbischer Albtrauf

Volltextsuche

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf

Pressebereich

Ebersbach - wir stehen trauf!

Die Stadt Ebersbach wird 31. Mitglied in der Tourismusgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf und ist somit die nord-westlichste Mitgliedsgemeinde auf der Filstalroute.


Bürgermeister Sepp Vogler freut sich über die Mitgliedschaft: „Es geht darum, in der Gemeinschaft mitzumachen, alle touristischen Attraktionen gemeinsam zu bewerben und somit stärker nach außen auftreten zu können.


Auch Oberbürgermeister Dehmer aus Geislingen und Geschäftsführerin Isabell Noether sind über den Neuzugang glücklich. Mit den neuen Rundwanderwegen in Ebersbach, dem Stadtmuseum, dem Waldhöhenfreibad, oder den Direktvermarktern aus Ebersbach gibt es vielzählige Möglichkeiten, die Angebote in die Arbeit der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf zu integrieren.

v.r. Bürgermeister Sepp Vogler, ESA-Geschäftsführerin Isabell Noether und künftiger Bürgermeister Eberhard Keller (Foto Stadt Ebersbach)
v.r. Bürgermeister Sepp Vogler, ESA-Geschäftsführerin Isabell Noether und künftiger Bürgermeister Eberhard Keller (Foto Stadt Ebersbach)

Kontakt

Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf e.V. | Weberstraße 7 | 73084 Salach | Tel. 07162 70414-20 | E-Mail